Bin ich kommunist?

Neulich kam mir zu ohren daß unser herr bürgermeister oder die st. wolfgangener övp (ganz klar ist mir das nie geworden) der meinung ist die leute von der bürgerliste seien kommunisten. Ich denke nicht daß damit die kandidatinnen gemeint waren sondern daß man versucht hat mir als BL-gemeinderat diesen ehrentitel umzuhängen. Ich bin mir aber nicht ganz sicher ob die övp weiß was kommunismus oder ein kommunist ist.

Erstens wurde kommunismus nie praktiziert sondern immer nur dessen häßliche fratze der sozialismus. Zweitens denke ich: kennt die övp nur wenige kommunisten und weiß über sie nur soweit bescheid wie die greuelpropaganda der österreichischen medien sie in den letzten fünfzig jahren über sie informiert hat.

Drum hier ein paar Präzisierungen.

 

Wenn es bedeutet kommunist zu sein weil ich die herrschenden ökonomischen und sozialen bedingungen an ihren faulenden wurzeln in frage stelle: dann bekenne ich mich dazu.

Wenn es bedeutet ein kommunist zu sein die autoritären verhaltensweisen der St. wolfgangener övp an ihren faulenden wurzeln in frage zu stellen: dann bekenne ich mich dazu.

Wenn es bedeutet kommunist zu sein die rechte von verarmten und wehrlosen menschen zu wahren: dann bekenne ich mich dazu.

Wenn es bedeutet kommunist zu sein gegen die kommunistische linke zu stehen wenn sie ungerechtigkeiten gegen eigene mitglieder der kommunistischen bewegung deckt: dann bekenne ich mich dazu.

Wenn es bedeutet kommunist zu sein nicht an gott zu glauben und die seligkeit des menschen in frage zu stellen: dann bekenne ich mich dazu.

 

Ich denke aber nicht daß all das einen menschen schon zum kommunisten macht. Ein kommunist vertritt bestimmte herrschaftsinteressen. Ich jedoch stehe für eine gesellschaft die sich gegen jede form von herrschaft richtet. Egal wer herrscht: herrschaft setzt beherrschte voraus. Ich werde mich mit all meiner macht dafür einsetzen daß die beherrschten ihre beherrschung verlieren und sich gegen die herrschenden zur wehr setzen. Ziel muß sein die machtbalance der menschen ins gleichgewicht zu bringen umd herrschaft unmöglich zu machen.

In diesem sinne bin ich kommunist.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren: